12.02.2018 in Kreisverband von SPD Rems-Murr

Ein Hauch von Bundespolitik in Weissach

 

Aus Backnanger Kreiszeitung v. 6.2.18

SPD-Kreisverband Rems-Murr lädt zum traditionellen Lichtmessempfang – Zu Gast im Bildungszentrum: Thomas Oppermann

„Lichtmess ist 40 Tage nach Weihnachten – und noch immer haben wir keine Bundesregierung“, so der Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Thomas Oppermann, zu Beginn seiner Rede beim 16. Lichtmessempfang des SPD-Kreisverbandes Rems-Murr im Bildungszentrum Weissacher Tal.

14.12.2017 in Kreisverband von SPD Rems-Murr

16. Lichtmessempfang am 4. Februar 2018

 

Der SPD-Kreisverband lädt ein zu seinem 16. Lichtmessempfang. Er findet statt am 4. Februar 2018 in Bildungszentrum Weissacher Tal. Beginn ist um 17 Uhr. Lichtmessredner ist der Vizepräsident des Deutschen Bundestages Thomas Oppermann. Für den musikalischen Akzenzt sorgen Tonia Danese und Uwe Lenz -Duo Birds of a Feather.

07.12.2017 in Kreisverband von SPD Rems-Murr

SPD trauert um Raimund Ulrich

 

Die SPD im Rems-Murr-Kreis und die SPD-Kreistagsfraktion trauern um ihren langjährigen Kreisrat

 

Raimund Ulrich

*20.3.1936  † 4.12.2017

 

Er hat sich mit Tatkraft und Pflichtbewusstsein stets im Sinne der Sache und zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger im Rems-Murr-Kreis eingesetzt.
Raimund Ulrich war ein lebhafter Streiter für "seine" SPD. Sein Wort hatte Gewicht.
Für sein Engagement, sein Tun und sein Augenmaß wurde ihm hohe Wertschätzung entgegengebracht.

Wir danken Raimund Ulrich für seinen außergewöhnlichen Einsatz und werden ihn in freundschaftlicher Erinnerung behalten.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie

30.11.2017 in Kreisverband von SPD Rems-Murr

Brief an Martin

 

Nach der deprimierenden Wahlniederlage im September hat die SPD-Rems-Murr alle Mitglieder aufgerufen, einen Beitrag für einen Brief an den Parteivorsitzenden Martin Schulz zu leisten.

Auf einer Kreiskonferenz im FamFutur in Backanang wurden diese Textbausteine zusammengetragen und per Ampelabstimmung beschlossen. Der Kreisvorstand hat die Bausteine dann in eien Form gebracht, redigiert und verschickt.

Der "Brief an Martin" ist somit eine "originäre Basismeinung" zur Situation der SPD.

15.11.2017 in Kreisverband von SPD Rems-Murr

Brief an Martin -Presseecho zur Kreiskonferenz der SPD-Rems-Murr

 

Rund sechs Wochen nach der bitteren Wahlniederlage hat der SPD-Kreisverband Rems-Murr seine Mitglieder zu einer Kreiskonferenz ins Backnanger Familienzentrum FamFutur geladen. Im Mittelpunkt des Abends stand eine Brief an den Parteivorsitzenden Martin Schulz. Er sollte die Stimmung der Parteibasis widerspiegeln und Vorschläge machen, wie die SPD wieder in die Vorhand kommen kann.

Die Backnanger Kereiszeitung hat darüber berichtet.

Aktuelle-Artikel

Counter

Besucher:25078
Heute:15
Online:1