AsF will sich im Rems-Murr-Kreis neu gründen

Veröffentlicht am 07.09.2018 in Arbeitsgemeinschaften

Nach einer erfolgreichen Kick-off-Veranstaltung für die Neugründung einer AsF-Rems-Murr wollen die Initiatorinnen in einem zweiten Schritt einen Vorstand wählen. Nachfolgend ist der Aufruf für diese Veranstaltung abgedruckt.

Liebe SPD-Freundinnen (und -Freunde),

 

zu unserem traditionell stattfindenden Waiblinger SPD Frauentreff möchten wir Euch gerne am 15. Oktober 2018, um 20.00 Uhr wie immer im Schwanen einladen. Bei dieser Gelegenheit wollen wir zwei Dinge „zusammen bringen“: nämlich den bewährten SPD-Frauen-Treff zusammen mit der Neugründung des AsF (Arbeitskreis sozialdemokratischer Frauen). Wie ihr vielleicht bereits aus einer Einladung und der Presse entnehmen konntet, war unsere Kick-Off-Veranstaltung im Juli ein Erfolg; über die zahlreiche Teilnahme vieler SPD-Frauen aus dem gesamten Rems-Murr-Kreis haben wir uns sehr gefreut. Nun wollen wir einen Schritt weitergehen und uns neu konstituieren, was auch bedeutet, dass an dieser Stelle ein neuer Vorstand für den AsF gewählt werden soll.

Stefanie Hehn, Vorsitzende des SPD-OV Fellbach wird zu Beginn ein kurzes Impulsreferat dazu halten, worum es dem Arbeitskreis sozialdemokratischer Frauen geht und wie sich der AsF historisch entwickelt hat.

Für rote Getränke und Häppchen wird wieder gesorgt; die Einladung dazu wird in rechtzeitig per E-Mail verschickt.

 

Herzlich grüßen Euch

Agnes Gabriel, SPD-Ortsvereinsvorsitzende Waiblingen

und

Stefanie Hehn, SPD-Ortsvereinsvorsitzende Fellbach

 

Homepage SPD Rems-Murr

Aktuelle-Artikel

Counter

Besucher:25078
Heute:14
Online:1