Halbzeitbilanz der SPD-Landtagsfraktion in Waiblingen

Veröffentlicht am 25.10.2018 in Kreisverband

Die SPD-Landtagsfraktion machte mit ihrer Karawane zur Halbzeitbilanz der grün-schwarzen Landesregierung Station im Rems-Murr-Kreis. Ihr wohnungsbaupolitischer Sprecher Daniel Born aus Hockenheim machte deutlich, wo er die Schwerpunkte für die 2. Halbzeit sieht. Die SPD im Lande will alles dran setzen, gebührenfreie Kita-Plätze zu bekommen, den bezahlbaren Wohnungsbau anzukurbeln, mit einem Ausbau von Bus und Bahn Fahrberbote zu vermeiden und die Nahversorgung der Menschen auf dem Lande zu sichern. Ein Großteil der Forderungen muss vor Ort umgesetzt werden. Den anwesenen SPD'lern sprach er damit aus dem Herzen. Sie wollen die Forderungen der SPD im Landtag in den Mittelpunkt ihrer Kampagne für die Kommunalwahl 19 stellen.

 

Homepage SPD Rems-Murr

Aktuelle-Artikel

  • 17. Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr. Der 17.Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr steht ganz im Zeichen ...
  • FutureLab -wie wollen wir 2030 leben?. Die SPD-Rems-Murr will am 18. Januar 2019 in einem FutureLab (ZukunftsLabor) die Grundlagen für ihre Wahlaussagen erarbeiten. Es wird dabei darum gehen, Vorstellungen zu formulieren, wie ...
  • Wohnraumallianz Rems-Murr. Die SPD-Kreistagsfraktion will mehr Dampf machen in Sachen Bau von bezahlbarem Wohnraum. Gemeimnsam mit der Gruppe Linke/ÖDP hat sie für die Kreistagssitzung in Fellbach einen interfraktionellen ...
  • SPD-Rems-Murr stellt Regionalliste auf. Bei einer Kreiskonferenz im Fellbacher Rathaus hat die SPD-Rems-Murr ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die Wahl zur Regionalversammlung am 26. Mai 2019 nominiert. Auf der Liste sind ...

Counter

Besucher:25078
Heute:21
Online:1