Ministerin Bilkay Öney bei Ausländer-Enthüllung am Seeplatz

Veröffentlicht am 28.08.2013 in Ortsverein

In einer unermüdlichen Spendenaktion sammelte der BdS Korb, federführend Klaus Kopietz, einen enormen Betrag, um die Figur "Der Ausländer" von Künstler Guido Messer für immer an den Korber Seeplatz zu holen.
Am 28.August war es dann soweit. Neben rund 300 Bürgern war auch Politprominenz aller Farben zahlreich erschienen. Bundestagskandidat Alexander Bauer und der Korber SPD-Vorsitzende Jürgen Klotz kamen mit Integrationsministerin Bilkay Öney an den Seeplatz. Nach einem Grußwort der Ministerin enthüllte diese gemeinsam mit dem Künstler die Figur.

 

Aktuelle-Artikel

  • 17. Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr. Der 17.Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr steht ganz im Zeichen ...
  • FutureLab -wie wollen wir 2030 leben?. Die SPD-Rems-Murr will am 18. Januar 2019 in einem FutureLab (ZukunftsLabor) die Grundlagen für ihre Wahlaussagen erarbeiten. Es wird dabei darum gehen, Vorstellungen zu formulieren, wie ...
  • Wohnraumallianz Rems-Murr. Die SPD-Kreistagsfraktion will mehr Dampf machen in Sachen Bau von bezahlbarem Wohnraum. Gemeimnsam mit der Gruppe Linke/ÖDP hat sie für die Kreistagssitzung in Fellbach einen interfraktionellen ...
  • SPD-Rems-Murr stellt Regionalliste auf. Bei einer Kreiskonferenz im Fellbacher Rathaus hat die SPD-Rems-Murr ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die Wahl zur Regionalversammlung am 26. Mai 2019 nominiert. Auf der Liste sind ...

Counter

Besucher:25078
Heute:21
Online:1