SGK-Rems-Murr will sich besser vernetzen

Veröffentlicht am 13.02.2015 in Kommunalpolitik

Die SPD Fraktionen des Rems-Murr Kreises trafen sich am 31. Januar 2015  zu einem Erfahrungsaustausch in Rudersberg. Es gab zwei Schwerpunkte: Zum einen eine Nachbetrachtung zur Kommunalwahl 2014 und zum andern, Überlegungen, wie der Informationsaustausch zwischen der Kreistagsfraktion und den Fraktionen der Kommunen  sowie zwischen den einzelnen SPD Fraktionen weiter verbessert werden kann. Die Aufgabe der SGK ist die Vernetzung der SPD Fraktionen im Rems-Murr Kreis untereinander zu organisieren. Ansprechpartner ist Andreas Herfurth, herfurth.winnenden@t-online.de

 

Homepage SPD Rems-Murr

Aktuelle-Artikel

  • 17. Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr. Der 17.Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr steht ganz im Zeichen ...
  • FutureLab -wie wollen wir 2030 leben?. Die SPD-Rems-Murr will am 18. Januar 2019 in einem FutureLab (ZukunftsLabor) die Grundlagen für ihre Wahlaussagen erarbeiten. Es wird dabei darum gehen, Vorstellungen zu formulieren, wie ...
  • Wohnraumallianz Rems-Murr. Die SPD-Kreistagsfraktion will mehr Dampf machen in Sachen Bau von bezahlbarem Wohnraum. Gemeimnsam mit der Gruppe Linke/ÖDP hat sie für die Kreistagssitzung in Fellbach einen interfraktionellen ...
  • SPD-Rems-Murr stellt Regionalliste auf. Bei einer Kreiskonferenz im Fellbacher Rathaus hat die SPD-Rems-Murr ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die Wahl zur Regionalversammlung am 26. Mai 2019 nominiert. Auf der Liste sind ...

Counter

Besucher:25078
Heute:21
Online:1